Accueil » Développement Régional » Management régional

Management régional

dimanche 01 septembre 2013 - Développement Régional

Regionalmanagement

Rund ein Drittel der Bevölkerung Luxemburgs lebt im Süden. Dadurch und durch seine Wirtschaftskraft verfügt der Süden über beachtlichen politischen Einfluss. Mit der Gründung des Gemeindesyndikats PRO-SUD 2003 wurde der organisatorische Rahmen für die Bildung einer Südregion gegeben.

In zwei Zukunftskonferenzen 2004 bis 2005 wurde mit mehr als 60 Vertreter aus Politik, Gesellschaft und Wirtschaft das Leitbild des Südens erarbeitet. In diesen Sitzungen wurden Visionen und Wunschvorstellungen in spannenden, anregenden und wertvollen Diskussionen und Begegnungen in konkrete Formulierungen gebracht, die Vertrauen zwischen den Beteiligten und in die Zukunft dieser Region aufgebaut haben. Nach wie vor gilt es diesen Personen unseren Dank auszusprechen.

Das Tor in die Zukunft war aufgestoßen. Nun sind über 10 Jahre vergangen und das Leitbild des Südens wurde an die politisch-ökonomischen Gegebenheiten angepasst, hat aber immer noch seine Wertigkeit.

Das Leitbild des Südens / Le concept directeur du SUD

2014 wurden von PRO-SUD 5 von 8 prioritäre Handlungsfelder definiert:

1. Regional- & Kommunalentwicklung

2. Universität, Bildung & Technologietransfer

3. Mobilität, Umwelt & Energie

4. Wohnungsbau

5. Wirtschaftsentwicklung

2014 wurde der Schwerpunkte auf die Handlungsfelder: Regional- und Kommunalentwicklung, Mobilité douce und die Universität & Bildung gelegt. Die Universität Luxemburg, die im September 2015 auf dem neuen Campus in Belval ihre Türen für die ersten Studierenden und Forscher öffnen wird, steht ebenso im Mittelpunkt wie die tatkräftige Unterstützung der Südgemeinden und die Vermarktung der Region.

Auf dieser Homepage finden Sie zu allen Handlungsfeldern die entsprechenden Rubriken mit zahlreichen Informationen

Hier finden sie eine Evaluation ausgewählter Projekte zwischen 2007 und 2013

La région SUD

Région Sud

Chiffres clés 2017 :

- Superficie régionale: 200 km2
- Population : 166 932 hab. 
- Près d'un tiers de la population nationale
- Densité moyenne: 833 hab./km2
- Plus de 65.700 ménages
- 45,66 % de résidents étrangers
- Près de 150 nationalités
- 6.401 sièges sociaux (en 2017)

prosudlogo.png

12, Avenue du Rock’n'Roll
L-4361 Esch-sur-Alzette
Luxembourg
Tel: +352 261797-1
Fax: +352 261797-777